Adipositastrainerausbildung

Glückwunsch! Die Thematik "Adipositas und Übergewicht" bewegt dich. Dann bist du bei uns richtig. Wir vermitteln Wissen in Theorie und Praxis für die Adipositasschulung um Übergewicht zu reduzieren. Dabei werden die Bereiche Medizin, Psychosoziales, Ernährung und Bewegung behandelt. Ebenfalls ein wesentlicher Inhalt der Adipositastrainerausbildung ist die Elternschulung. Die Ausbildung gliedert sich in drei Ausbildungsblöcke. Der inhaltliche Bogen spannt sich von theoretischen Hintergrundinformationen bis hin zu praktischen Inhalten. In der Beschreibung der Schulungsbereiche findest du eine detaillierte Übersicht der Ausbildungsinhalte. Wir freuen uns auf dich!


Die Grundlagen der adipositasschulung

Die Adipositastrainerausbildung ist in 3 Wochenendblöcke sowie 5 praktische Ausbildungstagen beim Healthcamp Abnehmcamp und Elterntraining unterteilt und hat ein Gesamtstundenausmaß von 94 Ausbildungsstunden. Inhaltliche Schwerpunkte sind:

  • Indikationen zur Adipositas Schulung
  • Ziele der Adipositas Schulung
  • Methodik und Didaktik
  • Flexible Kontrolle des Ess- und Ernährungsverhaltens
  • Selbstbeobachtungssystem und Verstärker
  • Schulung im Rahmen des stationären Settings als Komponente der Langzeitbetreuung
  • Qualitätsmanagement und Evaluation

Die Ausbildungsblöcke

Ausbildungsblock 1

  • Grundlagen
  • Medizin M1 - M3
  • Psychosoziales P1 - P3
  • Bewegung B1 - B3

Ausbildungsblock 2

  • Psychosoziales P4 - P6
  • Ernährung E1 - E6
  • Bewegung B4 - B7
  • Elterntraining 

Ausbildungsblock 3

  • Bewegung B8 - B10 (inkl. Exkursion)
  • Elterntraining
  • Erste Hilfe
  • Diplomarbeiten Besprechung
  • Schriftliche Prüfung

Unsere Leistungen und Ausbildungskosten

LEISTUNGEN

  • 6 Ausbildungstage (54 Stunden) mit unserem interdisziplinären Team aus BewegungstrainerInnen, SportwissenschafterInnen, PsychologIn, DiätologIn sowie ÄrztIn
  • 5 Praktische Tage (40 Stunden) bei den Healthcamp Abnehmferien oder einer ähnlichen Einrichtung.
  • Schulung in den Zielbereichen Medizin, Psychosoziales, Ernährung und Bewegung
  • Theoretische Hintergrundinformationen zur Unterstützung der Gewichtsreduktion
  • Praktische Anwendungen und Umsetzung in allen Zielbereichen
  • Medizinische Hintergrundinformation
  • Verhaltens- und Wahrnehmungsschulung
  • Empfehlungen für eine vollwertige Ernährungsgestaltung sowie praktische Ernährungsworkshops für die Auswahl und Zubereitung von Lebensmitteln für die Unterstützung der Gewichtsreduktion
  • Vermittlung von bewegungsrelevanten Wissen sowie praktische Umsetzung von lebensstil-begleitenden Bewegungs- und Sporteinheiten
  • Schulungsunterlagen zur Unterstützung des Gelernten sowie zur praktischen Anwendung.
  • Ausbildungszertifikat

KOSTEN

 

Euro 999,00

 

ACHTUNG: Dieser Preis beinhaltet nur die Ausbildungskosten jedoch keine etwaigen Nächtigungs- und Verpflegungskosten.

 

Gerne informieren wir dich über mögliche Unterkünfte in der Nähe der Ausbildungsstätte.



Unsere Förderung

Bei Buchung bei unserer Informationsveranstaltung jedoch spätestens bis zum 31. März 2017 erhältst du eine einmalige Healthcamp Förderung in Höhe von Euro 49,00/TeilnehmerIn.

 

Aus-, Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen sowie Umschulungen und Berufskompetenz-Erweiterungen werden auch vom Arbeitsmarktservice (AMS), dem Berufsförderungsinstitut (BFI) sowie von vielen weiteren Fonds und Förderstellen (regional) gefördert. Erkundige dich, es lohnt sich!